Über mich

Dominik Buser

Zert. Maltherapeut IHK

Dipl. Kunsttherapeut IHK

Dipl. LOM®-Therapeut

Mitglied im FHK, Fachverband Humanistische Kunsttherapie

Mitglied im GPK, Fachverband für Gestaltende Psychotherapie und Kunsttherapie



Ausbildungen

2017

1jähriges Modulzertifikat KSKV in Medizinische Grundlagen am iac, Integratives Ausbildungszentrum Zürich.

 

2014 bis 2016

2jähriger Nachdiplomstudiengang in Lösungsorientierter Maltherapie LOM® am IHK, Institut für Humanistische Kunsttherapie Zürich.

 

2013 bis 2015

Modulzertifikate KSKV in Psychopathologie und Psychologie/Pädagogik am IHK, Institut für Humanistische Kunsttherapie Zürich.

 

2012 bis 2014

3jährige Diplomausbildung zum Mal- und Kunsttherapeuten am IHK, Institut für Humanistische Kunsttherapie Zürich.

 

2011 bis 2016

Selbsterfahrung, Lehr-Maltherapie und Supervision bei Cornelia Schubert, Karin Rota-Huber und Dr. phil. Bettina Egger. 
Selbsterfahrung in Musiktherapie bei Prof. Dr. Fritz Hegi.

 

1999 bis 2003

4jähriges Studium in Visueller Kommunikation an der ZHdK, Zürcher Hochschule der Künste (Dipl. Visueller Gestalter FH / BA Design).

 

2002

Austauschsemester an der Rietveld Kunstakademie in Amsterdam.

 

1992 bis 1996

4jährige Berufslehre als Typograf bei Birkhäuser + GBC AG in Reinach BL und an der SfG Schule für Gestaltung Basel.

 


Berufliche Tätigkeit

Seit 2017

als Maltherapeut in Teilzeitanstellung für den Verein Flüchtlinge Malen. Maltherapeutische Begleitung von unbegleiteten jugendlichen Flüchtlingen im MNA-Zentrum Zollikon.

 

2015 bis 2017

Verbandsarbeit im Fachverband Humanistische Kunsttherapie FHK: im 2015 als Mitglied der Vorbereitenden Arbeitsgruppe, ab 2016 als Vorstandsmitglied Ressort Finanzen und Administration sowie Webredaktion und Grafik.

 

Seit 2013

als Kunsttherapeut in Teilzeitanstellung im Sune-Egge, Fachspital für Sozialmedizin und Abhängigkeitserkrankungen in Zürich.

 

Seit 2012

selbständig als Maltherapeut im Gemeinschafts-Malatelier an der Pfirsichstrasse 11 in Zürich.

 

2003 bis 2012

Mitinhaber des Atelierkollektiv 19m2 für Visuelle Kommunikation und Multimedia Produktion.

Vielseitige Tätigkeit als Visueller Gestalter in den Bereichen Print, Illustration, CI, Fotografie, Web, Games, Software etc.

 

1999 bis 2003

neben dem Studium an der ZHdK diverse Freelance-Jobs als Grafiker bei verschiedenen Werbeagenturen in Zürich und eigene Auftragsarbeiten im Bereich Visuelle Gestaltung.

 

1998 bis 1999

als Grafiker und Atelierleiter in Stellvertretung bei Alex Schmid Direct in Zollikon.

 

1996 bis 1998

als Typograf bei der Basler Druck und Verlags AG in Basel.

 

 

In Nebenjobs und in der Freizeit sammelte und sammle ich z.T. noch immer Erfahrungen als:

Kellner, Barkeeper, Partyorganisator, DJ, Präsident eines kleinen Kulturvereins, Musiker und Radiomoderator.

 

Geboren bin ich 1976 in Basel.